zum Directory-modus

Wellenüberlagerung, Interferenz und stehende Wellen

Lösungen - Interferenz

1. Aufgabe

a)

Das Verhältnis von Trägerlänge zur Wellenlänge ist:

l λ 0 = 4 2 .

und für das Verhältnis der Frequenz der dritten Oberschwingung zur Grundfrequenz gilt:

f 3 f 0 = 4.

b)

Das Verhältnis von Trägerlänge zur Wellenlänge ist:

l λ 0 = 7 4 ,

und für das Verhältnis derFrequenz der dritten Oberschwingung zur Grundfrequenz gilt:

f 3 f 0 = 7.

c)

Das Verhältnis von Trägerlänge zur Wellenlänge ist:

l λ 0 = 4 2 .

und für das Verhältnis der Frequenz der dritten Oberschwingung zur Grundfrequenz gilt:

f 3 f 0 = 4.
Seite 6 von 6>