zum Directory-modus

Harmonische Schwingungen

Energiebilanz bei einer Federschwingung

Arbeitsauftrag

Untersuchen Sie mit Hilfe des Projekts die folgenden Fragen!

  • Mit welcher Frequenz oszilliert die kinetische Energie im Verhältnis zur Schwingungsfrequenz des Federpendels?
  • Mit welcher Frequenz oszilliert die potenzielle Energie des Federpendels im Verhältnis zur Schwingungsfrequenz der Gesamtenergie?
  • Wann treten die jeweiligen Minima und Maxima der Energien auf?
Abb.1
JPAKMA-Projekt "Energie einer Federschwingung"

Um das Medienelement zu starten, klicken Sie bitte auf das Bild. Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster. Bevor Sie die Animation benutzen können, müssen Sie den Play-Knopf (oben, blaues Dreieck) aktivieren.

Die kinetische Energie oszilliert mit der doppelten Frequenz des Pendels. Die Gesamtenergie ist während des Schwingungsvorgangs konstant. Die Maxima der Energien entsprechen jeweils der Gesamtenergie des Systems.

Lösung zeigenLösung ausblenden
Seite 4 von 12