zum Directory-modus

Begründung

Die allgemeine Form einer harmonischen Schwingung ist x ( t ) = A sin ( ω t + ϕ ) . Daraus folgt für x ( t ) = 5 cm sin ( 2 π s t ) , dass A = 5 cm und ω = 2 π s ist. Man muss also folgende Einstellungen vornehmen, um die gegebene Schwingung richtig umzusetzen: Amplitude A = 5 cm , Periodendauer T = 2 π ω = 2 π 2 π s = 1 s . Wir erhalten dann folgende Schwingung:

Abb.1