zum Directory-modus

Ort und Ortsänderung

Und von der Seite betrachtet ... - Eindimensionale Bewegung

Jetzt wollen wir den Flug des Balles nicht von oben betrachten, sondern von der pritschenden Spielerin aus, die ihrem Ball hinterher schaut. Könnte sie die Entfernung zum Ball nicht wahrnehmen, so würde sie ihn nur bis zur maximalen Höhe aufsteigen und danach absinken sehen. Dies entspricht der Projektion auf die y-Achse.

Abb.1
JPAKMA-Projekt "Volleyball 4"

Die Projektion der Bewegung auf die y-Komponente ergibt eine Bewegung mit Umkehrpunkt. Die Ortsänderungsvektoren von gleichen Zeitintervallen zeigen zuerst nach oben und werden im Laufe der Zeit immer kleiner, am oberen Umkehrpunkt ist die Verschiebung Null, um schließlich in entgegengesetzter Richtung wieder größer zu werden.

Hinweis
Die Projektion des Ballflugs auf die y-Komponente ergibt eine Bewegung mit Umkehrpunkt.
Seite 7 von 9