zum Directory-modus

Lösung

Frage:

Wie sehen die Komponenten der Beschleunigung aus, wenn eine Kreisbahn mit nicht konstanter Bahngeschwindigkeit durchlaufen wird?

Lösung

Betrachten wir eine Bewegung gegen den Uhrzeigersinn. Die Bahngeschwindigkeit soll im "12-Uhr-Punkt" kleiner werden.

Abb.1

Die Beschleunigung a über setzt sich aus zwei Komponenten zusammen. Die Tangentialkomponente a brems verursacht eine Verringerung der Bahngeschwindigkeit. Die Normalkomponente a zentr ist - wie bei der gleichförmigen Kreisbewegung auch - dafür verantwortlich, dass sich die Richtung der Geschwindigkeit ändert, der Körper also auf der Kreisbahn bleibt.