zum Directory-modus

Begründung

Der Impuls p eines Körpers ist gegeben durch p = m v , wobei p und v vektorielle Größen sind. Wir sehen also, dass sowohl die Größe der Masse m des Körpers als auch die Größe seiner Geschwindigkeit v direkten Einfluss auf die Größe und die Richtung des Impulses p haben. Auch die Größe der Beschleunigung, die auf den Körper wirkt, kann die Größe des Impulses verändern, da Beschleunigung als Änderung der Geschwindigkeit in einem Zeitintervall definiert ist.