zum Directory-modus

Energie

Energie

Die Energie, die uns im folgenden Kapitel beschäftigen wird, hat viele verschiedene Erscheinungsformen. Einige Formen, in der sie uns begegnet, sind:

Bewegungsenergie (kinetische Energie), zum Beispiel eines fahrenden Autos, Lageenergie, zum Beispiel einer Kiste, Spannenergie einer gestauchten Feder, chemische Energie in der Nahrung, elektrische Energie einer geladenen Gewitterwolke, innere Energie, zum Beispiel die eines Gases.

Zunächst werden wir anhand qualitativer Betrachtungen einige Eigenschaften der Energie kennen lernen und sehen, dass es Energien verschiedener Erscheinungsformen gibt, die ineinander umgewandelt werden können.

Im nächsten Schritt werden die verschiedenen Energieformen quantitativ betrachtet und eine nützliche Hilfsgröße wird eingeführt: die Arbeit.

Wir werden sehen, dass die Energie - genau wie der Impuls - eine Erhaltungsgröße ist. Und wir werden erklären, warum trotzdem überall von "Energieverbrauch" die Rede ist.

<Seite 1 von 11