zum Directory-modus

Erforderliche Grundlagen

Hast du Probleme, die Lerneinheit Zweidimensionale Fourierreihen zu verstehen? Dann fehlen Dir vielleicht folgende Grundlagen:

Reelle FourierreihenLevel 145 min.

MathematikFunktionsdarstellungMethode der Fouriertransformation

Die reelle Fourierreihe einer Funktion bezeichnet man als ihre Entwicklung in eine Summe von Sinus- und Kosinusfunktionen. In dieser Lerneinheit werden die Orthogonalitätsrelationen der Sinus- und Kosinusfunktionen behandelt.

Funktionen mehrerer VariablerLevel 115 min.

MathematikFunktionenFunktionen mehrerer Variabler

In der Praxis begegnet man Funktionen, die eher von mehreren als von einer Variablen abhängen. Geometrisch gesehen ist eine Funktion zweier Variabler eine Fläche im Raum. Gegenstand dieser Lerneinheit ist eine Einführung in Funktionen zweier oder mehrerer Variabler und ihre Darstellung.

DoppelintegraleLevel 340 min.

MathematikIntegralrechnungIntegrale von Funktionen mehrerer Variabler

Ersetzt man das Integrationsintervall durch eine Ebene, so liegt ein zweidimensionales Bereichsintegral vor. Gegenstand dieser Lerneinheit ist eine Einführung in die zweidimensionalen Bereichsintegrale.