zum Directory-modus

Inhomogene lineare Gleichungssysteme mit n Variablen und Determinante n-ter Ordnung

MathematikLineare AlgebraLineare Gleichungssysteme

Die Cramer'sche Regel zur Lösung inhomogener quadratischer linearer Gleichungssysteme mit n Unbekannten wird erklärt. Zudem werden die Eigenschaften von Determinanten erläutert.

Autor

  • Prof. Dr. Dieter Ziessow
  • Dr. Richard Gross

Lernziel

  • Die Cramer´sche Regel kennen und anwenden können
  • Die Begriffe Unterdeterminante und Adjunkte kennen
  • Den Laplace´schen Entwicklungssatz anwenden können
  • Die Rechenregeln für Determinanten kennen

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit

Determinante