zum Directory-modus

Inhomogene lineare Gleichungssysteme mit zwei und drei Variablen

Historisches

Der Begriff Determinante wurde 1812 von Cauchy geschaffen. Er führte auch das Konzept der Unterdeterminanten und der Zeilen- und Spaltenentwicklung ein. Die früheste Erwähnung der Lösung linearer Gleichungen mit Determinanten (Cramer´sche Regel) findet sich in einem Manuskript des Japaners Seki Kowa und 1693 in einem Brief von Leibniz an L' Hospital.

Seite 5 von 5>