zum Directory-modus

Extremwerte von Funktionen zweier Veränderlicher

MathematikDifferenzialrechnungTotale Differenziale

Die Berechnung der Extremwerte von Funktionen mehrerer Veränderlicher braucht man z.B. in der Thermodynamik bei den Stabilitätsbedingungen eines Systems. In dieser Lerneinheit wird auf die Extremwertbestimmung von Funktionen zweier Veränderlicher eingegangen.

Autor

  • Prof. Dr. Dieter Ziessow
  • Dr. Richard Gross

Lernziel

  • Extremwerte von Funktionen zweier Veränderlicher bestimmen können

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit