zum Directory-modus

Grundlegende Differenziationsregeln

Faktorregel

Theorem
Ein konstanter Faktor k bleibt bei der Differenziation erhalten. Wenn f ( x ) = k g ( x ) dann:
( k g ( x ) ) ' = f ' ( x ) = k g ' ( x ) .
Beispiel

Differenziere

f ( x ) = 5 sin ( x ) .

Laut der Faktorregel ist

f ' ( x ) = 5 d d x sin ( x ) = 5 cos ( x ) .
Seite 2 von 13