zum Directory-modus

Rotierende komplexe Zeiger

MathematikFunktionenHarmonische Funktion

Die zeitabhängige komplexe Exponentialfunktion lässt sich als rotierender Zeiger in der Gauß'schen Ebene darstellen. Sie wird u.a. bei der Beschreibung von Schwingungen verwendet, z.B. oszillierende elektrische und magnetische Felder.

Autor

  • Prof. Dr. Dieter Ziessow
  • Dr. Richard Gross

Lernziel

  • Begriff der zeitabhängigen komplexen Exponentialfunktion

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit