zum Directory-modus

Funktionen und Umkehrfunktionen

MathematikFunktionenFunktionen

Benutzen wir eine Funktion als Argument einer anderen Funktion, so liegt eine Komposition zweier Funktionen vor. In dieser Lerneinheit wird auch erklärt, wie man eine Funktion umkehrt und dabei eine Umkehrfunktion definiert. Die Komposition einer Funktion und ihrer Umkehrfunktion ergibt die Identitätsfunktion.

Autor

  • Prof. Dr. Dieter Ziessow
  • Dr. Richard Gross

Lernziel

  • Begriffe der surjektiven, injektiven und bijektiven Funktionen
  • Begriff der Komposition zweier Funktionen
  • Begriff und Bestimmung der Umkehrfunktion

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit