zum Directory-modus

Vernetztes Polystyrol und Ionenaustauscher

Eigenschaften von Anionenaustauschern

Schwach basische Anionenaustauscher mit freien Amino-Gruppen reagieren nicht mit neutralen Salzlösungen.

R-NH2+ Na++ Cl

Sie reagieren aber, wenn der Elektrolyt genügend sauer ist. Die Amino-Gruppen müssen erst protoniert werden, ehe sie Anionen festhalten können.

R-NH2+ H++ Cl R-NH3+Cl

Stark basische Anionenaustauscher sind dagegen bei jedem pH-Wert Polykationen und reagieren deshalb auch ohne Protonierung mit neutralen Salzlösungen.

R-NR3+OH+ Na++ Cl R-NR3+Cl+ Na++ OH
Seite 6 von 13