zum Directory-modus

Verbrauch von Kunststoffen

Kunststoffverbrauch nach Anwendungsgebieten

Der weitaus größte Abnehmer von Kunststoffen in Westeuropa ist der Verpackungsbereich. Dorthin gehen 37 % der Gesamtmenge. Hauptsächlich wird mit Polyethylen verpackt. Dessen Anteil innerhalb des Segments Verpackung beträgt 56 %, gefolgt von Polypropylen mit 19 %.

Abb.1
Verbrauch von Kunststoffen nach Anwendungsgebieten (Westeuropa, 2000)

Der Bausektor ist mit 20 % der zweitgrößte Kunststoffabnehmer. In diesem Bereich dominiert PVC mit einem Anteil von 48 %. Zum Beispiel bestehen Rohre, Kabelummantelungen, Fensterrahmen, Türen und Bodenbeläge meist aus PVC.

Seite 2 von 3