zum Directory-modus

Hintergrundinformationen zu Divinylbenzol

Isomerenreines Divinylbenzol (meta- oder para-Isomer) ist sehr reaktiv und wird als Reinsubstanz industriell daher nicht produziert und gelagert. Vielmehr wird ein Gemisch aus meta- und para-Divinylbenzol mit Ethylvinylbenzol hergestellt und eingesetzt. Die industriell hergestellten Mischungen werden nach dem Anteil an Divinylbenzol bezeichnet. So steht DVB-55 für einen 55%igen Divinylbenzol-Anteil. Für die Lagerung wird das Monomer mit 4-tert-Butylcatechol (1)) und Schwefel inhibiert, um die thermische Polymerisation zu unterdrücken.