zum Directory-modus

Polymere Werkstoffe Multimedial

ChemieMakromolekulare ChemieEinführung

Anhand von Styrol wird exemplarisch durch die Makromolekulare Chemie geführt. Der technisch wichtigste Syntheseschritt, die radikalische Polymerisation mit Reaktionsmechanismen und Beispielen technischer Verfahren, die Charakterisierung der Polymere sowie die Eigenschaften von Polystyrol, deren Variationsmöglichkeiten und Beispiele von Werkstoffen werden vorgestellt.

Autor

  • Dr. Cynthia Nagel-Ogric
  • Dagmar Kunzmann
  • Dr. Torsten Rathmann
  • Dr. Ilse Wurdack
  • Prof. Dr. Oskar Nuyken

Lernziel

  • Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten der Makromolekularen Chemie

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit

Styrol, Polystyrol, vernetztes Polystyrol, Styrol/Butadien-Elastomer, Polystyrolschaum, Styrol-Butadien-Pfropfcopolymer, Styrol-Butadien-Blockcopolymer, Styrol-Acrylnitril-Copolymer, Styrol-Butadien-Copolymer, Styrol-Butadien-Styrol-Triblockcopolymer, Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer, schlagzähes Polystyrol