zum Directory-modus

Weiterführende Lerneinheiten

Hast du die Lerneinheit Polycarbonat bearbeitet und suchst weiterführendes Material? Dann empfehlen wir Dir folgende Lerneinheiten:

Wie funktioniert eine CD?Level 120 min.

ChemieMakromolekulare ChemieAnwendungen

Auf Polycarbonat-CDs werden Daten in einer spiralförmigen Rille in Form von Vertiefungen eingeprägt. Diese Datenspur wird mit einer reflektierenden Metallschicht belegt. Die Rille wird von unten durch einen Laser abgetastet. Aus dem unterschiedlichen Reflektionsverhalten dieser Strukturen werden die Informationen entnommmen. Der Unterschied zwischen verschiedenen CD-Formen (read only, recordable und rewritable) wird erläutert.

PolyethylenterephthalatLevel 220 min.

ChemieMakromolekulare ChemiePolymere

Polyethylenterephthalat ist der bedeutendste Vertreter der Polyester. Seine Struktur und Synthese werden vorgestellt. Anwendungsbeispiele sind die Polyesterfasern in Textilien und Formkörper wie die zunehmend beliebten leichten Flaschen für Softdrinks und Mineralwasser.

PolyesterharzeLevel 240 min.

ChemieMakromolekulare ChemiePolymere

Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Alkydharzen (Fettsäure-haltigen Polyesterharzen), gesättigten und ungesättigten Polyesterharzen werden vorgestellt. Ausgangsprodukte und technische Synthese dieser Materialien werden gezeigt. Die wichtigste Anwendung liegt auf dem Lacksektor, ungesättigte Polyesterharze werden auch als Formmassen eingesetzt.