zum Directory-modus

Recycling von Polymeren

Werkstoffliches Recycling - PET

Polyethylenterephthalat (PET) wird vor allem bei Getränkeflaschen eingesetzt und gehört zu den wenigen Kunststoffen, die ohne Downcycling wiederverwertet werden können.

Abb.1

Zuerst werden die Etiketten von den Flaschen mit Wasserdampf abgelöst und entfernt. Die Flaschen werden dann inklusive Flaschendeckel (aus Polyethylen) zu Schnitzeln zerkleinert und nochmals intensiv gewaschen. Im Hydrozyklon werden die Deckel (schwimmen oben) und die PET-Schnitzel (sinken ab) voneinander getrennt. Die PET-Schnitzel werden dann getrocknet, entstaubt und wieder dem Produktionskreislauf zugeführt.

Seite 6 von 10