zum Directory-modus

Hilfsstoffe

ChemieMakromolekulare ChemiePolymerverarbeitung

Der nach der Polymerisation entstandene Kunststoff ist ein Rohstoff, der erst durch weitere Verarbeitungsschritte die gewünschten Anforderungen erfüllt. Wenige Polymere können ohne Zusätze, d.h. Hilfsstoffe, eingesetzt werden. Die Lerneinheit stellt diese Hilfsstoffe kurz vor.

Autor

  • Prof. Dr. Oskar Nuyken
  • Dr.-Ing. Heidi Samarian
  • Dr. Cynthia Nagel-Ogric

Lernziel

  • Übersicht über die bei Kunststoffen verwendeten Hilfsstoffe erlangen

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit

Compoundieren, Flammschutzmittel, Antistatika, Antioxidanzien, Pigment, Farbstoff, Nukleierungsmittel, Weichmacher, Lichtschutzmittel