zum Directory-modus

Polymere in der Medizintechnik

Polymere in der Medizintechnik

Die Einsatzgebiete von Polymeren in der modernen Medizintechnik sind sehr vielfältig. Schon lange werden Kunststoffe in medizinischen Arbeitsmitteln, Hilfsmitteln und Geräten (z.B. Schläuche, Spritzen, Behälter, Skalpellgriffe, Handschuhe, Arzneimittelverpackungen, Schlauchpumpen, Endoskope, Dialysemembranen) eingesetzt. Neuere Anwendungsgebiete haben sich sowohl durch die Implantationstechnik als auch durch innovative Methoden der Einschleusung von Wirkstoffen an verschiedenste Zielorte innerhalb des menschlichen Körpers ergeben (Parenterale Depotarzneimittel, Controlled Drug Delivery Systeme).

Abb.1
Beispiele für den Einsatz von Polymeren in der Medizintechnik
<Seite 1 von 13