zum Directory-modus

Verdickungsmittel

Anorganische Verdicker

Anorganische Substanzen wie Kieselsäure und Silicate werden als Verdicker bzw. zur Einstellung der Strukturviskosität und Thixotropie für organische Lacke, Anstrich- und Druckfarben eingesetzt.

Ein Beispiel ist der natürlich vorkommende Bentonit, der vorwiegend aus dem Mineral Montmorillonit besteht. Dieses enthält hauptsächlich Aluminiumsilicat Al2SiO9(OH)n und wechselnde Mengen an Eisen-, Calcium u. Magnesiumsalzen. Natrium-Bentonit nimmt große Mengen Wasser unter Quellung auf, während Calcium-Bentonit nur wenig quillt.

Seite 13 von 15