zum Directory-modus

Polymere als Flockungshilfsmittel

ChemieMakromolekulare ChemieFunktionspolymere

Die Flockung von kolloidal suspendierten Teilchen kann durch Neutralisation ihrer Oberflächenladung ausgelöst werden. Polymere Flockungshilfsmittel sorgen dafür, dass sich die Flocken zu größeren Agglomeraten zusammenballen. Einige dieser Polymere werden vorgestellt.

Autor

  • Prof. Dr. Oskar Nuyken
  • Dr.-Ing. Heidi Samarian
  • Dr. Ilse Wurdack

Lernziel

  • Der Vorgang der Flockung
  • Das Zeta-Potenzial an der Phasengrenze fest-flüssig
  • Die Wirkungsweise von Flockungshilfsmitteln
  • Einige Beispiele für Flockungshilfsmittel

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit

Flockung, Polyelektrolyt, Polyacrylamid, Polyvinylamin, Polyethylenimin