zum Directory-modus

Analytische Ultrazentrifuge

Der Sedimentationsvorgang

In der folgenden Abbildung ist der Sedimentationsvorgang in der Messzelle einer Ultrazentrifuge in vier charakteristischen Phasen dargestellt. Zu Beginn der Sedimentation sind die makromolekularen Partikel gleichförmig verteilt (a). Dann bildet sich ein Konzentrationsgradienten-Maximum aus (b), das langsam in Richtung auf den Zellenboden wandert (c) und schließlich dort den Bodensatz erreicht (d).

Abb.1
Seite 3 von 11