zum Directory-modus

Spezielle Polymerarchitekturen

Synthese von Leiterpolymeren

Das technisch bedeutendste Leiterpolymer entsteht bei der oxidativen Cyclisierung von Polyacrylnitril. Dieses Material ist ein Zwischenprodukt für die Herstellung von hochtemperaturbeständigen Kohlenstoff-Fasern.

Auch durch so genannte Diels-Alder-Polymerisation können Leiterpolymere entstehen. Da diese [4+2]-Cycloadditionen reversibel verlaufen, kommt es meist nur zur Bildung von Oligomeren.

Abb.1
Bildung eines Leiterpolymers durch wiederholte [4+2]-Cycloaddition
Seite 10 von 14