zum Directory-modus

Kationische Polymerisation

Abbruch durch Kombination mit dem Gegenion

Termination über die Kombination des wachsenden Carbenium-Ions mit dem Gegenion findet z.B. in der mit Trifluoressigsäure katalysierten Polymerisation von Styrol statt. Das Carbenium-Ion kann auch mit einem anionischen Fragment des Gegenions terminieren. Diese Art der Termination stellt einen wirklichen Abbruch dar, da die Konzentration des Initiator-Komplexes wie auch der Polymerisationsgrad abnehmen.

Abb.1
Kombination mit dem Gegenion unter Abspaltung der Lewis-Säure (Coinitiator) bei der kationischen Polymerisation von Isobuten mit Bortrifluorid
Seite 8 von 17