zum Directory-modus

Polyvinylchlorid (PVC)

Fällungspolymerisation - Ausbildung der Mikrostruktur von PVC

Die Fällungspolymerisation von Vinylchlorid ergibt ein hochgradig poröses, pulverförmiges Produkt. Die Körner haben einen durchschnittlichen Durchmesser von 100-150 µm. Die poröse Struktur erleichtert die Aufnahme von Weichmachern und anderen Hilfsstoffen.

Bitte Flash aktivieren.

Abb.1
Veranschaulichung der Mikrostrukturbildung bei der Polymerisation von Vinylchlorid
Seite 8 von 12