zum Directory-modus

Polyethylen

Veranschaulichung der Sphärolithbildung

Die Kristallite von Polyethylen bestehen aus orthorhombischen (a≠b≠c, α=β=γ=90°) Lamellen, die selbst gekrümmt sind, und sich zu Sphärolithen zusammenlagern. Diese Sphärolithe nähern sich der Kugelform an.

Bitte Flash aktivieren.

Abb.1
Seite 5 von 10