zum Directory-modus

Kautschuk

Poly(buten-1)

Bei Poly(buten-1) handelt es sich um einen teilkristallinen Thermoplasten, der mittels Ziegler-Natta-Polymerisation aus Buten-1 hergestellt wird, weitgehend isotaktisch aufgebaut ist und eine hohe Molmasse aufweist. Obwohl ähnlich wie High Density Polyethylene (HDPE) und Polypropylen (PP) aufgebaut, d.h. lineare Polymermoleküle ohne Verzweigungen, gleicht es diesen in seinen Eigenschaften kaum. Wegen der hohen Molmasse besteht keine Neigung zu Spannungsrissbildung. Das Polymer wird als Zusatz von (1-5 %) für PE, PP und Polystyrol (PS) zur Verbesserung der Fließfähigkeit bei der Verarbeitung verwendet. Außerdem werden PE, PP und PS durch den Zusatz von Poly(buten-1) weicher, flexibler, elastischer und die Empfindlichkeit gegenüber hohen Temperaturen nimmt ab.

Abb.1
Struktur von Poly(buten-1)
Seite 12 von 18