zum Directory-modus

M-Phase

Während der in mehrere Phasen unterteilbaren Mitose unterliegt die Zelle der Aufteilung des Cytoplasmas (Cytokinese). Im Endergebnis liegen zwei Tochterzellen mit identischer DNA vor. Während der Mitose hat die Zelle eine letzte Möglichkeit die Zellteilung abzubrechen, falls ein Fehler aufgetreten ist. Der so genannte M-Checkpoint liegt in der Metaphase der Zellteilung und überprüft, ob alle Chromosomen auf dem Spindelapparat aufgereiht sind. Wenn alles korrekt verlaufen ist, geben Go-Signale den Weg frei für das Aufteilen der Chromosomen und die Trennung der Tochterzellen.