zum Directory-modus

Zellaufbau und Zellorganellen

Bauplan eukaryontischer Zellen

Viele einzellige Lebewesen sowie alle Vielzeller sind aus eukaryontischen Zellen aufgebaut. Ihr wichtigstes, namensgebendes Merkmal ist der Zellkern (Eukaryon). Während manche Zellbestandteile und Organellen zum Grundbauplan aller Eukaryonten gehören, kommen andere nur in bestimmten Organismen oder Gewebetypen vor.

Tab.1
Gemeinsamkeiten und Unterschiede tierischer und pflanzlicher Zellen
Alle eukaryontischen Zellen Zellkern (Nucleus), Mitochondrien, endoplasmatisches Retikulum (ER), Golgi-Apparat, Ribosomen, Lysosomen
Nur in Tierzellen Centromer
Nur in Pflanzenzellen Chloroplasten, Zellwand, Vakuole

Bitte Flash aktivieren.

Abb.1
Die wichtigsten Bestandteile einer Tierzelle

Auf den folgenden Seiten werden die Bestandteile und Organellen tierischer Zellen näher beschrieben. Die wichtigsten Organellen der Pflanzenzelle, die Chloroplasten, werden in der Lerneinheit Chloroplasten - die Photosynthese-Fabriken der Zellen ausführlich behandelt.

3D-Animation: Flug durch eine Tierzelle

Bitte Flash aktivieren.

Abb.2
3D-Animation: Flug durch eine Tierzelle
Abb.3
3D-Animation: Flug durch eine Tierzelle (nonstop)
© Wiley-VCH
Seite 2 von 11