zum Directory-modus

Beteiligte Cofaktoren

Abb.1
Strukturformel von Coenzym A