zum Directory-modus

Abb.1
N-glycosidisch verknüpftes Glycoprotein

Die N-glycosidische Bindung ist eine alkali-stabile Verbindung zwischen dem Amid-Stickstoff von Asparagin und dem C1-Atom eines Aminozuckers. Die grün unterlegten Zucker bilden die Kernregion (core) dieses Oligosaccharids.