zum Directory-modus

Proteinkomplexe des Chloroplasten-Thylakoids

Das Photosystem I (PSI)

Das lichtsammelnde, sowohl Chlorophyll als auch Carotinoide enthaltende Photosystem I (PSI) schließt eine als Light Harvesting Complex 1 oder LHC 1 bezeichnete Lichtsammeleinheit oder Antenne aus ca. 100 Chlorophyll- und 20 Carotinoid-Molekülen ein. Das Einsammeln von Licht erlaubt der Elektronentransportkette im Zentrum des PSI eine Ladungstrennung zwischen der Innen- und der Außenseite der Thylakoid-Membran zu erzeugen, durch die es zur Bildung chemischer Energie kommt.

Abb.1
Detail: Das Photosystem I
Courtesy of Dr. Jon Nield , © Wolfson Laboratories, Department of Biological Sciences, Imperial College London, 2003.

Schematische Darstellung der Untereinheiten von Photosystem I (PSI). Die mit Großbuchstaben wiedergegebenen Untereinheiten (A, B, C...) stehen für PsaA, PsaB usw. Lhca steht für licht-erntende, Chlorophyll-a/b-bindende Proteine des PSI (light-harvesting chl a/b-binding proteins). Zusätzlich sind die Elektronenübertragungen zum PSI, innerhalb des PSI und vom PSI abgehend angedeutet. Bitte besuchen Sie zu diesen Details die Lehreinheit: Lichtabhängige Reaktionen der Photosynthese.

3D-Modell: Das Photosystem I

Weiterführende Links:

Literatur

Fromme, P.; Melkozernov, A.; Jordan, P.; Krauss, N. (2003): Structure and function of photosystem I: interaction with its soluble electron carriers and external antenna systems. In: FEBS Lett.. 555 , 40-44
Jordan, P.; Fromme, P.; Witt, H. T.; Klukas, O.; Saenger, W.; Krauss, N. (2001): Three-dimensional structure of cyanobacterial photosystem I at 2.5 Å resolution. In: Nature. 411 , 909-917

Zugang zur PubMed-Datenbank

Seite 2 von 5