zum Directory-modus

Kohlenhydrate

Disaccharide

Glycoside können auch aus zwei Zuckermolekülen gebildet werden. Auch diese Reaktion läuft unter Abspaltung von Wasser ab, es ist also eine Kondensationsreaktion. Dimere aus zwei Zuckern nennt man allgemein Disaccharide.

Abb.1
Cellobiose

β-1,4-glycosidische Verknüpfung von zwei Glucose-Molekülen

Abb.2
Saccharose

α-1,2-glycosidische Verknüpfung von Glucose und Fructose

Da Acetale nur in saurem Medium gespalten werden können, wird die glycosidische Bindung von der Fehling'schen Lösung nicht angegriffen. Gespalten werden kann aber das Halbacetal mit der freien glycosidischen OH-Gruppe. Daher reagiert Cellobiose mit der Fehling'schen Lösung, sie ist ein reduzierender Zucker.Bei der Saccharose erfolgt dagegen die glycosidische Bindung zwischen den beiden anomeren C-Atomen, es liegt also bei beiden Untereinheiten ein Acetal vor. Somit kann Saccharose durch die Fehling'sche Lösung nicht gespalten werden, sie ist nicht reduzierend.

Seite 14 von 16