zum Directory-modus

Hormone - eine Einleitung

Aminosäurederivate

Zahlreiche Peptidhormone gehören zu einer Klasse von Molekülen, die sich von der Aminosäure Tyrosin ableiten. In diese Kategorie gehören beispielsweise die Catecholamine Adrenalin und Noradrenalin, die auch bei der Signalweiterleitung im Gehirn eine Rolle spielen, oder die Schilddrüsenhormone (Thyroxin und Triiodthyronin). Ihre Synthese erfolgt aus dem im Thyroglobulin (Speicherform im Follikel-Lumen) gebundenen Tyrosin. Sie werden nach Aufnahme von Thyroglobulin durch Endocytose und Abspaltung in den Lyosomen der Follikel-Epithelzellen in die Kapillaren abgegeben.

Abb.1
Derivate der Aminosäure Tyrosin
Seite 7 von 17