zum Directory-modus

Natürliche Toxine

Bestimmung der Toxizität

Bei der toxikologischen Bewertung eines Stoffes geht es darum, die Giftigkeit eines Stoffes quantifizierbar und so mit anderen Stoffen vergleich zu machen. Dabei wird beobachtet, ob nach dem Verabreichung eines Stoffes in einer Gruppe von Versuchstieren ein bestimmtes Ereignis (Tod, Tumor, Leberschädigung etc.) eintritt oder nicht, und wie viele Versuchstiere in Abhängigkeit von der applizierten Dosis betroffen sind. Einige wichtige Definitionen in diesem Zusammenhang sind:

  • LD50 (LD = lethal dosis) ist die Wirkstoffdosis, bei der 50 % der Versuchsorganismen innerhalb eines bestimmten Zeitraumes sterben.
  • LC50 (LC = lethal concentration) ist die Wirkstoffkonzentration, bei der 50 % der Versuchsorganismen innerhalb eines bestimmten Zeitraumes sterben.
  • EC50 (EC = effecticve concentration) ist die Dosis, die bei 50 % der Versuchsorganismen eine andere definierte Wirkung als den Tod auslöst.
  • LOAEL: der lowest observed adverse effect level ist die niedrigste Dosis eines verabreichten Stoffes, bei der im Tierexperiment noch gesundheitsschädlichen Schäden beobachtet werden.
  • NOAEL: der no observed adverse effect level ist die höchste Dosis eines Stoffes, die auch bei andauernder Aufnahme keine erkennbaren oder messbaren Wirkungen hinterlässt.
Tab.1
Einteilung von Giften: Die Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) teilt Giftstoffe in diese drei Klassen ein:
SymbolBezeichnung LD50 -Definition
Abb.1
sehr giftigOral: LD50 (Ratte) < 25 mg/kg, dermal: LD50 (Ratte/Kaninchen) < 50 mg/kg, Inhalation: LC50 (Ratte) < 0,25 mg/15 min (Aerosole, Stäube), LC50 (Ratte) < 0,5 mg/15 min (Gase, Dämpfe)
Abb.2
giftig und/oder krebserzeugendOral: LD50 (Ratte) 25-200 mg/kg, dermal: LD50 (Ratte/Kaninchen) 50-400 mg/kg, Inhalation: LC50 (Ratte) 0,25-1 mg/15 min (Aerosole, Stäube), LC50 (Ratte) 0,5-2 mg/15 min (Gase, Dämpfe)
Abb.3
mindergiftig (gesundheitsschädlich)Oral: LD50 (Ratte) 200-2000 mg/kg, dermal: LD50 (Ratte/Kaninchen) 400-2000 mg/kg, Inhalation: LC50 (Ratte) 1-5 mg/15 min (Aerosole, Stäube), LC50 (Ratte) 2-20 mg/15 min (Gase, Dämpfe)
Seite 5 von 7