zum Directory-modus

Anwendungen Regelung

Zweipunktregelung

Unstetige Regeleinrichtungen werden in der Technik für die verschiedenen Regelaufgaben eingesetzt. Ein typisches Beispiel für eine unstetige Regeleinrichtung ist die Zweipunktregelung. Die Zweipunktregelung wird nachfolgend am Beispiel der Füllstandsregelung eines Wasserbehälters näher beschrieben.

Die Funktionsweise und die Schaltzustände (Eingangs- und Ausgangsignal) der Füllstandsregelung sind in der Animation dargestellt. Die einzelnen Schritte des Regelablaufes können im x-t-Diagramm nachvollzogen werden.

Bitte Flash aktivieren.

Abb.1
Seite 3 von 3>