zum Directory-modus

2. Schritt

Lösen der Analysensubstanz.