zum Directory-modus

2. Schritt

Die Analysenlösung wird mit Salpetersäure angesäuert.