zum Directory-modus

2. Schritt

Arsenoxid in konzentrierter Salzsäure lösen und mit 2 Tropfen Zinn(II)-chlorid_Lösung versetzen. Die Lösung ist klar.