zum Directory-modus

Nachweis von Sulfat

Aufgabensammlung zu Sulfat

Arbeitsauftrag

Wie kann man erklären, dass Kupfersulfat sowohl in Form eines weißen Pulvers als auch in Form von blauen Kristallen auftritt?

Das wasserfreie Kupfersulfat ist weiß. Es nimmt schon beim Stehen an der Luft sehr leicht Wasser auf und kristallisiert aus wässriger Lösung als blaues Pentahydrat.

Lösung zeigenLösung ausblenden
Arbeitsauftrag

Welchen räumlichen Bau erwarten Sie für die Anionen PO43, SO42, CrO42 und ClO4

Ordnen Sie die 4 Anionen nach abnehmender Bindungslänge der Zentralatom-Sauerstoff-Bindung.

Die Anionen sind tetraedrisch gebaut, wobei sich die 4 Sauerstoff-Atome an den Ecken eines regulären Tetraeders befinden. Die Bindungslängen nehmen mit zunehmender Elektronegativität des Zentralteilchens ab. Es ergibt sich folgende Reihenfolge:   CrO42 Bindungslänge: 1.635 Å PO43 Bindungslänge: 1.55 Å SO42 Bindungslänge: 1.51 Å ClO4 Bindungslänge: 1.46 Å

Lösung zeigenLösung ausblenden
Seite 3 von 3>