zum Directory-modus

Nachweis von Nitrat

Nitrat - Wissenswertes

Systematik:
Das Nitration ist das Anion der Salpetersäure, es enthält Stickstoff in der Oxidationsstufe +V.
Vorkommen/Synthese:
In der Natur kommt Nitrat in Form von NaNO3 (Chilesalpeter, Natronsalpeter) vor. Zur technischen Synthese wird NH3 am Platinnetz zu NO oxidiert (Ostwald-Verfahren), das mit Luftsauerstoff und Wasser zu Salpetersäure umgesetzt wird.
Eigenschaften:
Nitrate sind grundsätzlich in Wasser oder verdünnten, wässrigen Säuren leicht löslich. Daher kann man Nitrate auch direkt aus der Probesubstanz nachweisen.
Verwendung:
Salpetersäure wird insbesondere zur Herstellung von Düngemitteln und Sprengstoffen (Trinitrotoluol TNT, Pikrinsäure, Nitroglycerin, ...) benötigt. NH4NO3 ist ein Sicherheitssprengstoff, KNO3 ist Bestandteil des Schwarzpulvers.
<Seite 1 von 3