zum Directory-modus

Nachweis von Carbonat und Hydrogencarbonat

Aufgabensammlung zu Carbonat

Arbeitsauftrag

Warum darf keine Salzsäure beim Erwärmen des Reagenzglases in das Gärröhrchen übergetrieben werden?

CO2 wird in der alkalischen Lösung als CO32 gelöst und fällt sofort als BaCO3 aus. Wenn die Lösung im Gärröhrchen durch übergetriebenes und gelöstes HCl sauer wird, ist die Konzentration von CO32 zu gering, um BaCO3 zu fällen.

Lösung zeigenLösung ausblenden
Arbeitsauftrag

Erläutern Sie die Pufferwirkung des Hydrogencarbonat-Anions. Stellen Sie die dafür relevanten Reaktionsgleichungen auf!

Bei Zugabe einer Brønstedt-Säure bildet sich CO2 . HCO 3 - + H + CO 2 + H 2 O Bei Zugabe einer Brønstedt-Base bilden sich Carbonat und Wasser. HCO 3 - + OH - CO 3 2- + H 2 O

Lösung zeigenLösung ausblenden
Seite 3 von 3>