zum Directory-modus

Ligandenfeldstabilisierungsenergie

Hydratationsenthalpien bei Bildung der Aquakomplexe

Funktion

  • Ausgangslage: Hydratationsenthalpien für die Bildung der Hexaaquakomplexe der zweiwertigen Metallionen von Ca bis Zn aus der Gasphase
  • Schritt 1: Erwarteter Verlauf
  • Schritt 2: Hydratationsenthalpien für die Bildung der Hexaaquakomplexe der zweiwertigen Metallionen von Ca bis Zn (experimentelle Werte) abzüglich der berechneten LFSE

Bitte Flash aktivieren.

Abb.1

Literatur

Kauschka, G. (1980): Hochschulfolienserie. Institut für Film, Bild und Ton
Seite 4 von 6