zum Directory-modus

2. Schritt

Insertion des π-gebundenen Olefins in die Rh-H-Bindung führt zur Bildung eines σ-Alkyl-Komplexes. Erfolgt die Insertion unter Knüpfung einer Rh-C1-Bindung, wird der Reaktionskanal zur Bildung von n-Aldehyden geöffnet.

RhI (d8), 18 ve
RhI (d8), 16 ve