zum Directory-modus

Hydroformylierungen

Animation der Oxo-Synthese

In der Animation wird die Oxo-Synthese eines Olefins mit einem phosphanmodifizierten Rhodium-Katalysator ([RhH(CO)(PPh3)2]) gezeigt.

Hinweis
Es handelt sich um ein einfaches Modell, das nicht auf quantenchemischen Rechnungen beruht, sondern lediglich die Reaktionsfolge veranschaulichen soll.
Abb.1
Film zur Oxo-Synthese
Seite 5 von 6