zum Directory-modus

Olefinhydrierungen

ChemieAnorganische ChemieHomogene Katalyse

Die Addition von Wasserstoff an Olefine liefert die entsprechenden Alkane. Die Lerneinheit beschreibt die Grundlagen und den Mechanismus der homogen katalysierten Olefinhydrierung mit dem Wilkinson-Katalysator einschließlich der Betrachtung enantioselektiver Hydrierungen. Strukturen und Bindungsverhältnisse in Diwasserstoff-Komplexen werden erläutert. Die Möglichkeiten der Wasserstoff-Aktivierung werden vorgestellt.

Autor

  • Prof. Dr. Dirk Steinborn

Lernziel

  • Mechanismus der Olefinhydrierung mit dem Wilkinson-Katalysator
  • Enantioselektive Hydrierungen
  • Strukturen und Bindungsverhältnisse in Diwasserstoff-Komplexen
  • Möglichkeiten der Wasserstoff-Aktivierung

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit

Hydrierung,