zum Directory-modus

Aufgabe

Arbeitsauftrag

Im Komplex [W(η2-H2)(CO)3{P(iPr)3}2] kann der H2-Ligand kollinear zur P-W-P-Achse oder kollinear zur OC-W-CO-Achse angeordnet sein.

Im Kristall wird eine Anordnung gemäß der linken Struktur gefunden. Geben Sie einen Grund dafür an!

Die Phosphan-Liganden L sind im Unterschied zu den Carbonyl-Liganden nur schlechte π-Akzeptoren. Demzufolge ist das d x z -Orbital weniger für π-Rückgabebindungen zu CO-Liganden beansprucht als das d y z -Orbital. Somit gewährleistet die linke Konformation eine effektivere π-Rückgabebindung zum H2-Liganden. (Crabtree, R. (1988): . In: Adv. Organomet. Chem.. , 303)

Lösung zeigenLösung ausblenden